GreenGold CBD Tropfen
Extrakt aus Sativa Blüten von biologischem Anbau
GreenGold CBD Tropfen
Extrakt aus Sativa Blüten von biologischem Anbau
GreenGold CBD Tropfen
Extrakt aus Sativa Blüten von biologischem Anbau
GreenGold CBD Tropfen
Extrakt aus Sativa Blüten von biologischem Anbau
Voriger
Nächster

CBD Hanf aus AsvaNara

Video abspielen

Auf dem Landgut der Goldenen Eichen, zu Füssen des Berges “La Verna” in der Toskana, wo der Heilige Franziskus von Assisi die letzten Jahre seines Lebens in Einheit mit der Natur verbrachte, bauen wir seit drei Jahren Cannabis Sativa an und extraieren CBD aus den Hanf-Blüten.

Was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol und ist ein Wirkstoff, der in den Blüten der weiblichen Hanfpflanze Cannabis Sativa vorkommt. Cannabis enthält viele verschiedene Wirkstoffe, wobei THC und CBD die bekanntesten sind.

Im Gegensatz zu THC ist CBD nicht psychoaktiv und hat äußerst positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Durch das körpereigene Endocannabinoid-System werden Rezeptoren im Nervensystem angesprochen und so kann das CBD seine Wirkung im gesamten menschlichen Organismus entfalten.

Welche Wirkung hat CBD auf unseren Körper?

CBD wirkt regulierend, aufbauend, unterstützend und wiederherstellend. Studien zufolge, kann CBD das Ungleichgewicht im Körper wieder ausgleichen und Beschwerden erfolgreich lindern. Es hat einen entzündungshemmenden und schmerzlindernden Effekt und die Eigenschaft, angstlösend und beruhigend zu wirken.

CBD hilft bei Stress, fördert den Schlaf, kann die Stimmung bei Depressionen aufhellen und bei Magenverstimmungen helfen, kann sich positiv auf Diabetes Typ 2 auswirken, hat eine positive Wirkung auf den Blutdruck, lindert Herzrasen, entkrampft den Körper, ist hilfreich bei Übelkeit und Erbrechen, kann bei Akne helfen und vieles mehr.

GreenGold CBD-Tropfen

Die CBD-Tropfen werden aus unseren selbstangebauten Cannabis-Sativa-Pflanzen gewonnen, deren natürlicher THC-Gehalt deutlich unter den gesetzlich vorgeschriebenen 0,2% liegt. So ist jegliche berauschende Wirkung durch den bestimmungsgemäßen Verzehr des Produktes ausgeschlossen.

Eine Flasche enthält 10ml und ergibt circa 200 Tropfen. Die empfohlene Tagesdosis entspricht 50mg CBD, ein Tropfen enthält je nach prozentualer Konzentration 2,5mg bis 15mg CBD-Anteile. Wir empfehlen mit kleiner Dosierung zu beginnen und die Tropfenanzahl zu erhöhen, bis die gewünschte Wirkung eintritt. Die Tropfen sind zur sublingualen Einnahme bestimmt, für beste Resultate die Tropfen für eine Minute unter der Zunge behalten.

Welches CBD-Öl ist das Richtige für mich?

CBD Tropfen im Sojaöl haben einen sehr angenehmen, leicht süßlichen Geschmack. Sie werden deshalb auch von Kindern sehr gerne eingenommen. Das 5% Extrakt ist mit „Bittere Orange und Zimt“ versehen und erinnert dadurch ein wenig an Weihnachten, hingegen sind die 10% Tropfen mit „Zitrone und Ingwer“ versehen und erhalten dadurch einen erfrischenden Geschmack. Durch die spezielle Extraktionsmethode ist in diesem Produkt nur CBD aber kein THC enthalten.

CBD Tropfen in Sojaöl

CBD Tropfen im Hanfsamenöl haben einen leicht herben, etwas bitteren Geschmack, dafür haben sie jedoch den Vorteil von vielen weiteren Inhaltsstoffen der Hanfplanze. Es ist ein natürliches, biologisches Vollspektrum-Öl und ist unser persönlicher Favorit. Nebst vielen anderen Wirkstoffen ist in diesem Produkt auch 0,2% THC enthalten.

CBD Tropfen in Hanfsamenöl

CBD-Tropfen für Tiere

Auch Tiere haben ein Endocannabinoid-System und die Anwendung von CBD-Tropfen kann viele positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden unserer vierbeinigen Freunde haben. In Angst- oder Stressmomenten kann CBD für mehr Ruhe und Ausgeglichenheit sorgen.

Durch CBD wird der Körper aktiv in allen Funktionen unterstützt, das Tier wird ruhiger und entspannter, der Stresslevel wird reduziert, Schmerzen werden gelindert, das Immunsystem wird unterstützt, neurologische Funktionen verbessert und vieles mehr.

Tiere werden durch CBD rundum ausgeglichener und glücklicher. Die Anwendung ist wie bei uns Menschen durch ein paar Tropfen unter die Zunge und die Wirkung ist meist immediat. Zur Dosierung empfehlen wir langsames herantasten bis die gewünschten Resultate eintreffen.